Fruit-Peel - Dermazeutische Fruchtsäure
"Der Problemlöser"

Verhornungen werden beseitigt, Poren werden verfeinert und Fältchen geglättet. Hyperpigmentierungen, Hautunreinheiten und Narben können sichtbar verbessert und gemildert werden. Es gilt als wissenschaftlich gesicherte Erkenntnis, dass Fruchtsäuren die Produktion von körpereigenem Kollagen und Elastin anregen, welche die Hautstruktur stabilisieren und jung erhalten.
Die CNC Fruchtsäuren unterscheiden sich in Natursäuren (Weintraube, Zitrone, Ananas, Passionsfrucht) und Glycolsäuren (synthetisch hergestellt aus Zuckerrohrsaft). Je nach Bedarf können Sie Fruchtsäuren mit Konzentrationen zwischen 5% bis 60% einsetzen.

Für optimale Behandlungserfolge empfehlen wir Kurprogramme. Die Dauer der Kurbehandlung richtet sich hierbei nach dem individuellen Anspruch und dem Hautzustand der Kunden.
Diese Behandlungen sind bis zu 10 % zu jeder Jahreszeit und ab 20 – 40 % jedoch nur von Oktober bis März zu empfehlen.

Wichtig hierbei ist wieder eine korrekte Nachsorge.